Bass-Piccolo

Das Instrument, das eigentlich "Alt(o)" heißen müsste aber aufgrund der besonderen Eignung für Bass-Stimmen mittlerweile "Bass-Piccolo" genannt wird, ist eine 6-klappige Flöte mit Grundton G, die  für die neuen Unterstimmen der Basler Fasnachts Märsche konzipiert wurde. Das Basler Fasnachts-Piccolo selbst ist nichts anderes als die verkleinerte Version der normalen konischen Holzquerflöte und erklingt eine Oktave höher als diese. Die Tonlage der Bass-Piccolo liegt eine Quarte über der normalen D-Flöte und umfasst fast drei Oktaven. Meist werden zur Bezeichnung der Griffe und Klappen die Tonbezeichnungen in D von Piccolo und Klappenflöte übernommen (wie auch im Folgenden).

 

Bass-Piccolo (Thomas Aebi)

Bass-Piccolo (Thomas Aebi)

 

Bass-Piccolo (Thomas Aebi)

Standardausstattung
Klappen und Ringe aus Neusilber, Klappen auf Säulchen, Stimmzug, Kork mit Stimmschraube, grosse Grifflöcher

Holz
Grenadill

Klang und Ansprache
Durchsetzungsfähiger, satter Klang, reine Intonation. In einer Clique von bis zu 10 Pfeiffern ist ein einzelnes Bass-Piccolo kräftig genug, um die Unterstimme alleine zu übernehmen.

Optionen
Outdoor-Ausführung in schwarzem Kunststoff, mit einer Klangqualität, die sehr nahe an die der Holzausführung kommt.
Auf Wunsch: Ausführung mit Piccolo F-Griff (s. unten)

Bemerkung zu den Griffen
Die Standardausführung des Bass-Piccolos hat die Griffweise einer Klappenflöte mit grossen Grifflöchern. Diese entspricht weitgehend, aber nicht vollständig, den Griffen, wie sie auf dem Basler Fasnachts Piccolo üblich sind. Abweichungen betreffen die traditionellen Griffe für F in der dritten Oktave und F#:

F# ist auf dem Bass rein intoniert, dadurch entfällt der alte Piccolo-Griff für das hohe F. Die Klappenflöten-Griffe, die man stattdessen nimmt, sprechen leichter an und stimmen auch besser.
Der traditionelle Piccolo-Griff für F# in der dritten Oktave ist sowieso abzulehnen (ausser in Läufen), weil er auf allen Flöten so unrein klingt. Wer diesen Ton auf dem Piccolo rein intonieren möchte, übernimmt eine der Griffoptionen von der Klappenflöte - so auch auf dem „Bass“.

Auf Wunsch stelle ich auch eine Version mit altem F-Griff her; die unteren F# sind dann tiefer gestimmt. Eine Grifftabelle biete ich hier zum kostenlosen Download an.

Stimmen für den „Bass“
Es sind bereits etliche Unterstimmen für das Bass-Piccolo im Umlauf:

Cornelius Buser ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

  • Calvados (alle transponierend – nicht transponiert auf Anfrage:
  • 3 Värs                                                                                
  • Stäpfeli
  • My Lady... (enthält „en Allemande“ von Dowland, „Mignonne“ und „Autigne“)
  • Sof Sof
  • Nordliecht                                   

Beery Batschelet                                                                                                                              

  • Slow Beery Slow
  • Sodeli (im Verkauf)
  • Husar (im Verkauf)
  • Bäreblues (im Verkauf)
  • Narrarabaschi
  • Lumpesammler
  • Gazpacho
  • Saggodo
  • Zigüner

Sebastian Meyer                                                                                                                                   

  • Andreesemärt (erhältlich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Tobias Scheuring                                                                                                                            

  • Chihiro (für ein Piccolo & zwei „Bässe“)   (Transposition auf Anfrage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Stephan Trüeb                                                                                                              

  • Tiger Rag (transponiert und nicht transponiert)

Eine Übersicht zum STPV-Kompositionsverzeichnis gibt es hier.

Alle Informationen dieser Seite stehen auch auf französisch zum Download zur Verfügung.

Fizzè Mensch

  • Fuudyblutt (3. & 4. Stimme)
  • Schnuurepflutteri (Bass-Picc.& Spez Stimmen) Troubadour (4. Stimme)
  • Festival (3. Stimme)
  • Monti (3. Stimme)

alle erhältlich bei Fizzè Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!