F-Flöte

Ich mache sie schon eine Weile und nun soll sie endlich Erwähnung finden auf dieser Webseite: meine exzellente F Flute!

F Flute (Thomas Aebi)

Viel muss man dazu nicht sagen. Sie hat eine satte knackige Ansprache und einen kräftigen Ton. Da rattert und klemmt nichts. Und sie stimmt. Grifflöcher und Anblasloch orientieren sich an der D Flöte. Somit kann man leicht auf die F umsteigen und volles Rohr geben. Kopfstück mit Stimmzug, Mittelstück und Unterteil für die rechte Hand und Fussteil.

Holz
Ebenholz, Buchs und Grenadill

Beringung
Mounts oder Ringe aus Kunstelfenbein

Optionen
einzelne Klappen nach Absprache