Rudall D-Flöte

Das Standard Modell ist eine mittelweit gebohrte Rudall mit grossen Grifflöchern - R&R medium.

Auf Wunsch mache ich auch andere Bohrungen, wie z.B. eine weiter gebohrte Rudall - R&R large, oder mein engeres Model R&R von 2009.

Aebi D Flute (Rudall, African Blackwood)

Rudall-Modell, Grenadill, 8 Klappen 

Aebi D Flute (Rudall, Boxwood)

Rudall-Modell, Buchsbaum, 8 Klappen

barrel

durchgänging mit Metall gefüttertes Fässchen

 

barrel (opened)

durchgänging mit Metall gefüttertes Fässchen (Innenansicht)

Standardausstattung:
langes Fussstück, Silberringe, das Kopfstück mit Stimmzug (durchgängig mit Metall ausgefüttert), justierbarer Kork mit Schraubgewinde. Das Anblasloch ist gross und oval geformt.

Klang und Ansprache
R&R medium: sehr ausgewogenes Verhältnis zwischen Klangstärke und Kraftaufwand, zwischen freier Ansprache und Widerstand. Der Ton ist fett, warm, rund, präsent und reich an Obertönen.
R&R large: grösserer Dynamikumfang, in Spielgefühl und Klang ist sie grösser, freier, aber immer noch sehr rund und vorallem cremig. Braucht einen etwas stärkeren Ansatz und klingt weich angeblasen dunkler mit weniger Obertönen.

Hölzer
Grenadille
Buchs (limitiert)

Klappen
“saltspoon cup“ Klappen aus Silber, Neusilber oder Bronze Guss
Bocklagerung

Optionen
kurzer D Fuss
H Fuss
Kopfstück ohne Stimmzug
durchgänging mit Metall gefüttertes Fässchen                           
Kunstelfenbein oder Elfenbeinersatz für die Beringung
Klappen in Säulchen-Montage (moderne, flache Deckel)
kleinere Mensur für kleinere Hände oder einen zarteren Klang
Auch als Version für Linkshänder

Erkundigen Sie sich direkt bei mir nach den aktuellen Preisen, für Spezialanfertigungen, oder zu weiteren Einzelheiten der verschiedenen Bauweisen.