Bestellungen

Bestellungen müssen in schriftlicher Form, z.B. per E-mail, mit vollständiger Anschrift und Telephonnummer mit Landes- und Regionalvorwahl abgegeben werden. Nach Eingang der Bestellung erhält der Kunde einen Kostenvoranschlag mit einer Aufforderung für eine Anzahlung. Die Bestellung gilt ab Eingang dieser Anzahlung als verbindlich.

Anzahlung
Die Höhe der Anzahlung beträgt 20% des Kaufpreises und dient der Deckung der Beschaffungskosten für Material und Werkzeug. Bei Rücktritt des Kunden von der Bestellung ist die Anzahlung deshalb leider nicht mehr einzufordern.

Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung des Restbetrages bei Fertigstellung und vor Auslieferung ist per Banküberweisung möglich. Die Bankverbindung wird jeweils in der Rechnung mitgeteilt. Alternativ steht auch die Barzahlung bei Abholung zur Verfügung, jedoch kein Einsatz von Schecks oder Kreditkarten.

Lieferzeit
Aufgrund der Auftragslage ist bei einer Bestellung mit einer Lieferzeit von anderthalb Jahren zu rechnen. Detaillierte Angaben sind bei Bestellungseingang möglich. Aus naheliegenden Gründen kann die exakte Lieferzeit nicht garantiert werden und ist auch nicht Bestandteil des Kaufvertrages.

Besuch der Werkstatt
Besucher sind zum Probieren der Flöten und Chanter in meiner Werkstatt herzlich willkommen. Eine Voranmeldung und Terminabsprache ist jedoch erforderlich.